Webinarreihe "Biowerkstoffe im Fokus": Webinar 44: ReCeFa - Entwicklung eines neuen, faserverstärkten Verbundwerkstoffs aus recycelten Cellulosefasern in Verbindung mit (Bio-)Polymeren

Datum:
Uhrzeit: 18:47–11:00 Uhr

(Hannover, 05.10.2020) Wir laden Sie herzlich zur nächsten Ausgabe unserer Webinarreihe 2020 ein.

Ziel des Oktober-Webinars ist es, durch den Einsatz von Cellulosefasern mit Längen um 2 mm eine verstärkende Wirkung zu erreichen, die ähnlich wie der Zusatz von Glas- oder Kohlenstofffasern zu einer Verbesserung der Steifigkeit und/oder Zugfestigkeit des Verbundwerkstoffs führt. Teile des Vorhabens sind die Aufbereitung der Fasern, die Prozessentwicklung zur schonenden Compoundierung der Cellulosefasern sowie Simulationen zur Vorhersage des Verhaltens der Fasern bzw. der geschmolzenen Compounds im Spritzguss.

 

Biowerkstoffe im Fokus!

ReCeFa - Entwicklung eines neuen, faserverstärkten Verbundwerkstoffs aus recycelten Cellulosefasern in Verbindung mit (Bio-)Polymeren

am Donnerstag, 15.10.2020 um 11:00 Uhr

 

Wie in unserer Reihe üblich, haben Sie anschließend die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen und mit der Referentin zu diskutieren.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Melden Sie sich kostenfrei und formlos mittels unseres Anmeldeformulars unten an .

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen eine interessante Veranstaltung,

das Team des IfBB

Weiterführende Informationen

Eine Übersicht über alle weiteren Webinare finden Sie direkt auf unserer Webinar-Seite.

Kontakt und Ansprechpartner

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Lisa Mundzeck am IfBB – Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe an der Hochschule Hannover unter Telefon 0511 9296-2269 oder per E-Mail an lisa.mundzeck@hs-hannover.de gerne zur Verfügung.