Kiga-Uni am IfBB und in der Lebensmittelverpackungstechnologie

von Lisa Mundzeck

(Hannover, 09.02.2018) Unter dem Motto „Wieso ist Plastik in Mamas und Papas Duschgel und warum finden Fische das doof“? fand am IfBB in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Lebensmittelverpackungstechnologie am vergangenen Mittwoch eine Vorlesung für Vorschulkinder (Kiga-Uni) zum Thema Kunststoffe und ihren Verpackungen statt.

Kiga-Uni_02-2018
Quelle: IfBB/Mundzeck

Die stellvertretende Institutsleiterin des IfBB Dr.-Ing. Andrea Siebert-Raths nahm die Kinder mit auf eine spannende Reise durch die Kunststoffwelt: Wo überall sind Kunststoffverpackungen zu finden? Wie gelangen Kunststoffabfälle ins Meer? Was wird dagegen getan? Auf Entdeckungsreise konnten die kleinen Nachwuchsforscher außerdem im Verpackungslabor und im Technikum für Biokunststoffe und Verbundwerkstoffe gehen.

Von: Dr. Lisa Mundzeck

Kontakt und Ansprechpartner

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Lisa Mundzeck am IfBB – Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe an der Hochschule Hannover unter Telefon 0511 9296-2269 oder per E-Mail an lisa.mundzeck@hs-hannover.de gerne zur Verfügung.