Woran erkennt man Biokunststoffe? Und woraus werden sie hergestellt? Das IfBB präsentiert spannende Experimente rund um die neuen Werkstoffe auf der IdeenExpo 2017

© IdeenExpo

(Hannover, 06.06.2017) Auch 2017 ist das IfBB – Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe auf der IdeenExpo vertreten.

Auf dem Stand der Hochschule Hannover liefert das IfBB den Besuchern Antworten auf Fragen wie „Was sind Biokunststoffe, wie unterscheiden sie sich von herkömmlichen Kunststoffen und woraus werden sie hergestellt?“ und gibt Einblick in das spannende sowie zukunftsträchtige Berufsfeld der Technologie nachwachsender Rohstoffe.

Das IfBB ist in Halle 9, Stand MA-11 (Mobilitätsarena) zu finden.

Die IdeenExpo ist die größte Jugendveranstaltung für Naturwissenschaften und Technik in ganz Deutschland. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 13 und findet vom 10. bis 18. Juni 2017 in Hannover statt.

Kontakt und Ansprechpartner

Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Lisa Mundzeck am IfBB – Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe an der Hochschule Hannover unter Telefon 0511 9296-2269 oder per E-Mail an lisa.mundzeck@hs-hannover.de gerne zur Verfügung.