Labore und Technika

Quelle: IfBB

Im mit modernsten Spritzgießmaschinen und Extrudern ausgestatteten Kunststofftechnikum finden insbesondere Materialentwicklungen, Compoundierung und Spritzgießen von biobasierten und konventionellen Kunststoffen und Verbundwerkstoffen statt. Neben der anwendungsorientierten Werkstoffentwicklung stehen hier parallel die Charakterisierung des Verarbeitungsverhaltens dieser neuartigen Werkstoffe und auch die Analyse der Zusammenhänge zwischen Materialzusammensetzung und Verarbeitungsverhalten im Vordergrund.

CT-Aufnahme Computermaus
Quelle: Fraunhofer WKI, HOFZET

In den Laboren der Werkstoffprüfung und Materialanalyse finden in enger Zusammenarbeit mit dem Anwendungszentrum HOFZET des Fraunhofer WKI verschiedenste Materialuntersuchungen zur Entwicklung und Untersuchung von konventionellen Werkstoffen und insbesondere Kunststoffen sowie biobasierten Werkstoffen (Biopolymere, naturfaserverstärkte Verbundwerkstoffe, Papier etc.) oder anderen Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen statt.

In Kooperation mit dem Anwendungszentrum HOFZET des Fraunhofer WKI finden am IfBB umfangreiche Forschungsarbeiten zum Recycling von biobasierten Kunststoffen und Bioverbundwerkstoffen statt.

Die Herstellung duroplastischer und thermoplastischer (Bio-)Verbundwerkstoffe findet am IfBB in Zusammenarbeit mit dem Anwendungszentrum HOFZET des Fraunhofer WKI mittels modernster Maschinen und Geräte statt. Neben der anwendungsorientierten Werkstoffentwicklung stehen hier parallel die Charakterisierung des Verarbeitungsverhaltens dieser neuartigen Werkstoffe und auch die Analyse der Zusammenhänge zwischen Materialzusammensetzung und Verarbeitungsverhalten im Vordergrund.